Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.


Spielen Sie gerne Skat?

Dann spielen Sie doch mit uns,

mittwochs ab 18.30 Uhr, im

Skatclub „Fair-Play“ Lemgo 


 


Liebe Skatfreundinnen und Skatfreunde,

wir begrüßen euch herzlich auf unserer Homepage. Eins unserer Hobbys ist das Skatspielen. Jeden Mittwoch treffen wir uns - zur Unterhaltung und mit einem gewissen sportlichen Ehrgeiz wird gemischt, abgehoben, gegeben und gereizt, was die Karten so hergeben.

Gern würden wir unseren Kreis erweitern und so sind Gastspieler  jederzeit herzlich willkommen. Vielleicht kommt mit dem Interesse an den 32 Karten ja auch die Neugier, uns mal kennen zu lernen. 

 
 
 
Unser Spieljahr ist das Kalenderjahr.
 

Nach der Einstellung des Spielbetriebes Mitte März 2020 haben wir von Mitte Juni bis Oktober noch Skat gespielt. Dann hat mit Beginn November der 2. Lockdown uns erneut gezwungen, auf jegliche Freizeitaktivitäten zu verzichten. Jetzt sind wir im 6. Monat nach Schließung der Geschäfte, Lokale, Gaststätten, Kneipen und all der Einrichtungen, wo auch Skat gespielt wird.

Und was hat das Ganze gebracht? Nichts außer einem Anstieg des Infektionsgeschehens, politischen Nichtstuns, föderaler Alleingänge der Bundesländer und daraus resultierend eines Flickentepppischs von Maßnahmen sowie der Besorgnis der Menschen in unserem Lande, dass die Verantwortlichen immer noch nicht in der Lage sind, auf die stetig mahnenden Worte der Experten zu hören und ihnen Taten folgen zulassen!

Andererseits ist es nicht die Verantwortung der Politik, der Ärzte und Virologen, dass die Zahlen steigen. Wir sind es mit unserem Handeln, mit unserem Verhalten in allen Teilen der Gesellschaft. Wer sich nicht schützt, wer weiter auf uneingeschränkte Rechte pocht,wer sich nicht testen lassen will oder die Impfungen ablehnt, zeigt damit nicht eine liberale Einstellung sondern ein dummes, bildungsfernes und durch nichts zu entschuldigendes Verhalten gegenüber seinen Mitmenschen, Freunden, Kollegen und Verwandten.

 

Die Liga-Spieltermine wurden auf der Präsidiumssitzung am 17. April neu festgesetzt:

11.09.

18.09.

09.10.

23.10.

06.11.

Und was soll dieses? 2020 wurden alle Veranstaltungen bereits im März bis Ende des Jahres abesetzt. Während man jetzt alle Meisterschaften und Pokalturniere abgesetzt hat, meint man beim DSkV im April, den Ligaspielbetrieb durchführen zu müssen!

Aus welchem Grund?

Mit welcher Risikobewertung?

Meint das Präsidium, meinen die Landesverbändes, dass das Coronavirus vor den Ligaspieltagen nicht Halt macht?

Meint das Präsidium, meinen die Landesverbände, dass im Herbst alle Gastronomen nur darauf warten, dass 16 SF kommen, um einen Minimalumsatz zu machen? Oder werden die Gastronomiebetriebe lieber ausgefallene Familienfeiern und dergleichen nachholen, woran sie etwas verdienen können.

Es gibt noch viele Gründe, auf den Spielbetrieb auf VG, Lv und DSkV Ebene zu verzichten - so wie es andere Freizeitvereine auch bereits entschieden haben. Nur der DSkV und die LV haben offensichtlich noch nichts mitbekommen. Wem die Gesundheit der Mitglieder am Herzen liegt, sollte sich schleunigst eines Besseren besinnen.

Wir werden die Mitglieder über weitere Einzelheiten informieren. Und: Der Start wird sicher etwas anders ausfallen, als der letzte und alle vorangegangenen Spieltage in unserem Club. Und ob wir das schaffen? Ja, das schaffen wir! 

 

 

Bis bald einmal


"Gut Blatt "

Rainer Vathke

 

 

 

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Skatverband - DSkV

Mitmachen und mitspielen........

 

Spielen Sie mit......jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr bis Ende September und ab 18.30 Uhr ab April

 


Gaststätte "Tönnchen" bei Georg

Wiembecker Str. 42
32657 Lemgo-Brake

 

Ansprechpartner: Rainer Vathke
Tel.: 05261 72337
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an unseren Spielabenden ein!

Drucken